Nazarethkirche

Ev.-luth. Nazareth-Kirchengemeinde
Sallstr. 55
30171 Hannover-Südstadt

Kirchenkreis: Hannover, Amtsbereich Mitte
Standort der Orgel: Seitenschiffempore, Altarbereich
Orgelbauer: Karl Schuke, Berlin
Baujahr: 1961
Opusnummer: -
Orgelnummer: -
Gehäusebauer: -
Gehäusejahr: -
Anzahl der Manuale: 3
Typ des Pedals: Radialpedal






Tastenumfang der Manuale: 56
Tastenumfang des Pedals: 30
Tonumfang der Manualwerke: C - g3
Tonumfang des Pedalwerkes: C - f1
Tiefe Oktave der Manuale: Chromatisch vollständig
Tiefe Oktave des Pedals: Chromatisch vollständig
Anzahl der Register: 43

Disposition:


Anzahl der Transmissionen:
-
Spielhilfen: Koppeln, Setzerkombinationen
Ladentypen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektronisch
Temperierung: -
Balganlage: -
Winddruck: -
Anzahl der Pfeifenreihen: -
Letzte Renovierung: -
Wartung: jährlich von Fa. Schuke, Berlin
Orgelspieler: Haupt-/nebenamtliche KirchenmusikerInnen, Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hannover und OrgelschülerInnen
Einsatz der Orgel: Gottesdienste, andere Gemeindeveranstaltungen, Konzerte
Kommentar: Seit der Errichtung der Orgel im Jahr 1961 sind z. T. erhebliche Veränderungen vorgenommen worden. So wurde der Spieltisch um 90 Grad gedreht und versetzt. 1988 wurde die Registeranlage erneuert und eine Setzeranlage eingebaut. Neues Register Clairon 4' im Hauptwerk. Einbau einer elektronischen Koppel III - I. 1993 Neubefizung und Neubelederung der Tonventile im Hauptwerk, Kronwerk und Pedal.

Informationsstand: 22. März 2005
Zuletzt geändert am 27. August 2012
E-Mail an Kurt Pages